Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Rombergpark e.V.

logo_8x8

Wir sind sehr erfreut, dass wir die erste kleine Veranstaltung – in diesem Jahr –im Botanischen Garten Rombergpark durchführen dürfen.

Am Sonntag, dem 06.06.2021,
von 11 – 17 Uhr begehen wir zum ersten Mal den
Tag der Arzneipflanze am Hortus medicus
(früherer Kräutergarten – Nähe Lehrbienenstand)

Wir sind mit unserem Info-Stand dabei, natürlich mit besonderen Angeboten im Bereich der „grünen Apotheke“.

Unsere Vereinsmitglieder Ralf Schnellmann – Mitglied des Vorstands – und
Dr. Cord Hinrich Henning, Apotheker i.R., geben Auskunft über die

Arzneipflanze der Jahres 2021: Myrrhenbaum

Heilpflanze des Jahres 2021: Meerrettich

Giftpflanze des Jahres 2021: Schlafmohn

Führungen sind im Hortus medicus zurzeit noch nicht möglich. Herr Dr. Henning bietet aber an, kleine Gruppen von Interessenten an Sonntagen im Juli/August 2021 mit Erklärungen zu den Arzneipflanzen durch den neu angelegten Hortus medicus zu führen. Listen, in die Sie sich eintragen können, liegen dafür aus.

Zur Anlage des Hortus medicus, der im letzten Jahr ohne Publikum eröffnet werden musste, gibt der Direktor des Botanischen Gartens, Dr. Patrick Knopf, einmal stündlich kurze Informationen und steht sicher für Nachfragen zur Verfügung.

Unsere Mitglieder Michael Stork und Renate Krzuinski-Sojka werden an einem Stand kleine Köstlichkeiten rund um die Heilpflanze Meerrettich bereithalten.

Bitte informieren Sie darüber auch Mitglieder, die kein Internet haben. Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich per E-Mail:  info@freundeskreis-bg-rombergpark.org oder telefonisch bei Adelheid Welling 0231/ 73 74 17

Text: Adelheid Welling per Rund-Email an die Mitglieder am 02.06.2021

Horus-Medicus_IMG_1806_P.Knopf

 Foto: Dr. P. Knopf - Leiter BGR

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen. Wir bieten Ihnen mit unserer Homepage ein erweitertes Spektrum zu Themen aus dem Botanischen Garten. Der Schwerpunkt unserer Präsenz liegt neben der Anzeige aktueller Veranstaltungen auch auf der Veröffentlichung von aktuellen Entwicklungen im Botanischen Garten sowie von Berichten über durchgeführte Veranstaltungen mit Fotos. Eine Bildergalerie lädt ein zur Betrachtung botanischer Besonderheiten, die im Laufe vieler Jahre gesammelt und erneuert wurden.  

Auf alles Neue und auf alle Besonderheiten machen wir aufmerksam und regen über unsere Homepage an, den Botanischen Garten zu besuchen, zu bewundern, zu genießen und – über uns als Verein – zu unterstützen.