Sonntag 22. Mai 2022
Tag der biologischen Vielfalt

Der internationale Tag zum Thema Biodiversität soll in diesem Jahr in Dortmund mit dem Tag der grünen Vereine verknüpft werden und auf den Hauptfriedhof stattfinden.
Der Freundeskreis des Botanischen Gartens wird sich dort mit einem Infostand beteiligen und Rätselspiele durchführen sowie allerlei Broschüren bereithalten.
Mit den Besucherinnen und Besuchern entwickeln wir gemeinsam Ideen, wie jeder und jede selbst im täglichen Leben und in der näheren Umgebung die Biodiversität fördern kann. Diese Ideen wollen wir in die  Tat umsetzen.
Den Beitrag der Botanischen Gärten zum Erhalt der Biodiversität vermittelt der neue wissenschaftliche Mitarbeiter des Botanischen Gartens Rombergpark, Herr Denkhaus.

Linktipps zum Thema Biodiversität:

ARD Mediathek: Quarks Sendung 45 Minuten vom 19.05.22 zum Thema Natur vor der Haustür

WDR Audiothek: Jörg Tadeusz spricht im WDR 2 am 19.05.22 eine Stunde mit Prof. Dr. Bernhard Misof, Generaldirektor des Leibnitz Instituts und Leiter des Museum König in Bonn.
An dem Tag wurde die Berliner Erklärung zum Thema Biodiversität und Klimaschutz veröffentlicht.

Das Museum für Naturkunde in Berlin hat dazu eine Pressemitteilung dazu veröffentlicht und die Berliner Erklärung für die Zukunft der Menschheit steht zum Download bereit.
| Me | 21.05.2022