Heilkraeutergarten_C_Bomm

Ein Fest für die Sinne

Kräuter berühren unseren Geruchs- und Geschmackssinn gleichermaßen. Der Geruch von Thymian, Salbei und Rosmarin erinnern uns vielleicht an den letzten Urlaub am Mittelmeer. Oder waren Sie z.B. in Thailand? Feurige Chillies, Zitronengras und Kaffirblätter genießt man dort. Vielleicht darf es aber auch etwas aus der Karibik sein: Ananas-, Erdbeer- und Cola-Minze gehören in so manchen Cocktail.

Außer der geschmacklichen Vielfalt bieten Kräuter zahlreiche Vorteile mit ihren besonderen Inhaltsstoffen. Sie helfen, uns unsere Speisen zu konservieren, helfen aber auch bei der Verdauung. Darum gibt es während des beliebten Kräutermarktes auch wieder Führungen im Heilkräutergarten des Botanischen Gartens Rombergpark. Einige Inhaltsstoffe finden wir auch im Honig wieder – Nektar und Pollen sind nicht nur süß, sondern haben auch gesundheitsfördernde Wirkung. (Foto: B. Bomm)


Termin: Mittwoch, 1. Mai 2019, 11 – 18 Uhr
Eintritt: frei
Kontakt: Botanischer Garten Rombergpark, Telefon 0231 / 50-24 164, E-Mail botanischer-garten@dortmund.de