Traditioneller Pflanzenmarkt zur Hochblüte der Heide


HeidepflanzenDer traditionelle Heidemarkt mit Heidefest findet wie immer am letzten August-Wochenende statt und hat seinen Standort nahe der weltgrößten, künstlich angelegten Moor-Heide Europas im Botanischen Garten Rombergpark. In dieser reizvollen Umgebung werden über 80 Aussteller an Fach- und Informationsständen ihre Angebote ausbreiten: allerlei Pflanzen, Stauden, Zier- und Obstgehölzen sowie Blumensamen und Zwiebeln fürs kommende Frühjahr.

Zahlreiche Stände und Vereine bieten Fachinformationen zu allen Themen rund um die Botanik. Es ist vor allem die einzigartige, harmonische Atmosphäre des Botanischen Gartens mit seinen zahlreichen Wegen und Pfaden, die zum Besuch und zum Verweilen einlädt. Phantasievoll dekorierte Stände wirken zusätzlich einladend.

An Infoständen nehmen die Mitglieder der »Freunde & Förderer des Botanischen Gartens Rombergpark« Anregungen der Besucher entgegen und werben um die Unterstützung von Dortmunds beliebter Parkanlage. Der Reinerlös des Festes wird wieder eins zu eins dem Botanischen Garten zugutekommen. Der Freundeskreis bietet Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, Grillwürstchen, kühle Getränke an.

Bänke und Tische im Bereich des Bildungsforums »Schule, Natur und Umwelt« laden zum Verweilen und zu Gesprächen und Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten und Interessenten ein, während Kinder die Möglichkeit zum Basteln und Spielen haben. | Text: Stadt Dortmund

Beteiligung des Freundeskreises

Der Freundeskreis wird in diesem Jahr an seinem Infostand die Besenheide (Calluna vulgaris), Blume des Jahres 2019, vorstellen. Sie finden unseren Infostand wie gewohnt gegenüber der Düne (neben dem Tor zum Betriebshof). Ebenso kann hier die Broschüre über die »Forscher, Sammler und Pflanzenjäger«, Thema der diesjährigen Woche der Botanischen Gärten, käuflich erworben werden. Auch den Barfußpfad wird es wieder im Heidemoor geben – für Alle, die gern mit den Füßen verschiedene Untergründe erkunden. 

Der Getränke- und Grillstand sowie das Heidecafé des Freundeskreises sind ab diesem Jahr an ganz anderer Stelle angesiedelt: der Getränke- und Grillstand zwischen dem Bildungsforum und dem Heilkräutergarten auf dem Platz vor den Schuppen – und das Heidecafé im Bildungsforum (1. Saal rechts). Die Umplatzierung wurde vorgenommen, da im Jahr 2020 mit den Renovierungs- und Umarbeiten des Betriebshofes begonnen werden soll und in Zukunft dieser Platz nicht mehr beim Heidemarkt mit einbezogen wird. Daher hat die Verwaltung des Botanischen Gartens vorgeschlagen, schon dieses Jahr die neue Aufteilung der Stände umzusetzen.

Unsere Helfer*innen arbeiten daran, auch in der neuen Umgebung das Heidecafé so gemütlich und dekorativ wie möglich zu gestalten. Lassen Sie sich überraschen – wir freuen uns auf Sie!

Barfusspfad_Heidemarkt Heidemarkt_Büchner_2

Links: Barfußpfad, rechts: Pflanzenangebot, unten: Parkplan der Stadt Dortmund mit Markierungen der Freundeskreis-Stände (zum Vergrößern klicken)

PlanBGR_Standorte_Heidemarkt_FF_2

Fotos: Freundeskreis