BTZ_4159_4159_Rhodo_Bremen_TouristikzentrumLiebe Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Rombergpark,

in diesem Jahr führt uns unsere Exkursion nach Bremen, zu einer der größten Rhododendron-Sammlungen der Welt. Nirgendwo sonst wird diese Pflanzengattung so vollständig und abwechslungsreich präsentiert wie in der Hansestadt. Mehr als 600 Wildarten und 3250 Züchtungen inklusive der dazu gehörenden Azaleen verwandeln die Anlage zur Hauptblütezeit in ein außergewöhnliches Farbenmeer. (Foto: Bremen Tourismus)

Wir werden um 11 Uhr zu einer zweistündigen Führung erwartet. In der anschließenden Mittagspause ist Gelegenheit zum Essen oder Kaffeetrinken im Restaurant Bloom. Dazu ist allerdings eine frühzeitige Buchung mit Ihrem Wunschgericht (s. Seite 2 des PDFs) nötig. Bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben!

Nach der Mittagspause ist noch Gelegenheit, in den Botanischen Garten, den Rosen- oder Bonsaigarten hineinzuschauen.

Termin: Donnerstag, 23. Mai 2019

Treffpunkt: 7.15 Uhr / Parkplatz am Torhaus, Abfahrt: 7.30 Uhr

Rück-Ankunft: ca. 18.00 Uhr

Kosten: 40 € für Mitglieder/45 € für Gäste (Busfahrt, Eintritt und Führung)
Überweisung auf das Konto des Freundeskreises IBAN: DE70 4405 0199 0701 0048 68

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind und bitten um Ihre Anmeldung bis zum 12. April an Frau Ingeborg Sundermeierr, Details s. untenstehendes PDF.

Bitte beachten: Ihre Anmeldung ist erst mit dem Eingang des Teilnahmebeitrags gültig.

Die Fahrt kann ab 20 angemeldeten Teilnehmer/innen stattfinden. Auch Ihre Partner und Freunde sind natürlich willkommen. Es werden zwecks Arbeits- und Kostenersparnis keine Anmeldebestätigungen versandt. Sie werden nur dann benachrichtigt, falls sich nicht genügend Teilnehmer/innen anmelden.

Anmeldung / Auswahl Mittagessen (PDF)