Airbrush-Ausstellung von Britta Hess, im Tasmanienhaus der Pflanzenschauhäuser
29. September bis 24. November 2019 

Britta Hess - Ausstellung Animalism (C) BBomm

Die Dortmunder Künstlerin Britta Hess möchte mit ihrer Airbrush-Realismus-Ausstellung dem Betrachter die Tierwelt noch etwas näher bringen. Sie zeigt ausdrucksstarke Tierportraits oder zum Beispiel einen frechen Hummel-Popo, der in die Landschaft fliegt.

Britta Hess, geb. 18.09.1989 in Dortmund, wohnhaft in Dortmund, betreibt seit 2012 ein eigenes Tattoostudio »EigenARt« in Dortmund-Hörde und studiert gleichzeitig Airbrush und Design. Der Schwerpunkt ihrer Arbeiten liegt bei natürlichen bzw. tierischen Motiven, da dies ihre große Liebe neben der Kunst ist.

Natur bringt uns zum Ursprung der Seele zurück.

Eintritt: frei
Ort: Tasmanienhaus in den Pflanzenschauhäusern, Mergelteichstr. 40 a, Zugang über das Cafe Orchidee
Öffnungszeiten: Samstag – Donnerstag 10-18 Uhr | Freitag 14 -18 Uhr