Zweite Tropische Nacht im Botanischen Garten mit südlichen Klängen

Das war wie im Urlaub: Man konnte sich auf die Wetterprognose verlassen und schon um 20.00 Uhr waren alle Plätze belegt. Doch auch die weiteren Gäste erhielten noch Platzangebote. Die Stimmung war traumhaft, mit der langsam hereinbrechenden Dämmerung und den Leuchtpunkten auf der Terrasse und in den Schauhäusern ergab sich eine einmalig schöne Atmosphäre. Noch bis Mitternacht genossen viele Besucher die Stimmung.

 Fotografische Impressionen