Januar 2019

David_Blatt_Januar-2019Beide Titanenwurz-Knollen im Warmhaus des Botanischen Gartens Rombergpark zeigen sich zur Zeit mit einem Blatt. Aus der Knolle, die im Sommer zum ersten Mal blühte und von seinen Fans liebevoll »Turbo-David« genannt wurde, bildete sich ab Ende Oktober 2018 – nach nur 64 Tagen Ruhezeit – ein Blatt, das Ende Januar 2019 eine beeindruckende Größe erreicht hat: eine Höhe von 3,05 Metern und einen Durchmesser der Blattspreite von über 2 Metern. Hier im Bild ist »Turbo-David« im linken Kübel zu sehen.

 

 

Rückblick: Die Blüte der Dortmunder Titanenwurz »David«

Titanenwurz-David_17-08-18Im August 2018 – fast pünktlich zum 60. Geburtstag der Pflanzenschauhäuser – erblühte unerwartet früh eine Titanenwurz im Botanischen Garten Rombergpark. Das eindrucksvolle Ereignis mit tausenden von Besuchern haben wir auf einer Extra-Seite archiviert: Titanenwurz-Blüte »David« 2018

 

Lebenszyklus einer Titanenwurz

Der Lebenszyklus der Titanenwurz ist auch in der Schautafel anschaulich dargestellt, die neben der Pflanze aufgestellt war und hier links verlinkt ist (Zum Vergrößern und Herunterladen der Schautafel über den Lebenszyklus bitte auf das Bild klicken (PDF 1.2 MB). | Schautafel: Botanischer Garten Rombergpark

Schautafel über den Lebenszyklus der Titanenwurz Botanischer Garten Rombergpark
 

 | Sa