Tag des Baumes

Tag des Baumes am 25. April 2011
Führung mit ca. 60 Besuchern

Das war zu erwarten. Ca. 60 Besucher nahmen an der Führung zum Tag des Baumes
mit Parkleiter H. Reif teil und erfuhren bei traumhaftem Wetter
von der Wichtigkeit und Notwendigkeit des Erhalts von Bäumen generell und speziell.
Allerdings hielten nicht alle Interessenten
die zweieinhalbstündige Mammutführung bis zum Schluss durch.

Die "schöne Else" wie sie auch unter Dendrologen genannt wird,
die Elsbeere (Sorbus torminalis), blüht noch nicht und wirkt daher auch ziemlich unscheinbar.
Erst die Früchte in einiger Zeit, die roten Beeren bringen den einzigen Baum
dieser Art im Botanischen Garten zur Wirkung.

 

 

Fotos: E. Hoffmann, Dortmund