Gast bei der AWO

Vorsitzender des Freundeskreises am 24. Mai 2013 bei der AWO Brünninghausen

Der Vorsitzende des Freundeskreises war zum Kaffee bei der zweitgrößten AWO-Gruppe Dortmunds, im Erna-David-Zentrum Brünninghausen eingeladen. AWO-Vorsitzender Rolf Müller begrüßte den Gast und gab Gelegenheit, den so aktiven Verein "Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Rombergpark e.V." vorzustellen. In einem kurzen Vortrag erläuterte Hoffmann die Ziele des Vereins und stellte auch die Erfolge vor. Er lud abschließend die AWO-Familie herzlich zum "Cornus-Fest" am 2. Juni und darüber hinaus zu allen anderen Veranstaltungen im Botanischen Garten ein mit dem Hinweis, dass es hoffentlich bis Ende des Jahres zu einer Lösung bei der Nachfolge des jetzigen Parkleiters H. Reif kommen möge.
Herzlicher Beifall und ein Briefumschlag mit einer Spende von 200,00 € zugunsten der Aktivitäten des Vereins im Botanischen Garten belohnte den Redner, der sich seinerseits herzlich für die Spende bedankte.
Foto: Fr. Krause, AWO