Bildvortrag "Frühlingsblüten im Botanischen Garten Rombergpark"

Mit herrlichen ausgewählten Fotos von Frühlingsblumen des Botanischen Gartens überraschte Vorsitzender E. Hoffmann die Besucher der ev. Frauenhilfe in Do-Kemminghausen am 18. März.
Nicht nur Bilder der Frühblüher , die ja z. Zt. schon teilweise am Verblühen sind, sondern auch solche von aktuell blühenden Pflanzen und Gehölzen zeigten die Farbenvielfalt, die durch die warmen Sonnentage der letzten Woche entfaltet wurde. Man kann davon ausgehen, dass nun täglich durch die witterungsbedingte Entwicklung neue An- und Einblicke entstehen. 

  Foto: E. Hoffmann
Der Vortrag in Kemminghausen ist der insgesamt fünfte in der Reihe der seit dem letzten Jahr stattgefundenen. Die Inhalte werden ständig aktualisiert und auf Wunsch zu verschiedenen Themen zusammen gestellt. Die Resonanz ist sehr erfreulich. Besonders die sozial engagierten Verbände und Institutionen laden den Freundeskreis gern dazu ein, über den Rombergpark zu berichten, da zum Teil besonders gehbehinderte Menschen den Park nicht mehr aufsuchen können.
In diesem Jahr wurden bereits 4 weitere Termine fest gebucht. Gegen eine kleine persönliche Spende für den Freundeskreis kommt der Botanische Garten auch zu Ihnen!