Berichte 2001

Die "Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Rombergpark e.V."

Mit der Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Dortmund wurde am 11. Dezember 2001 der bisherige "Freundeskreis des Botanischen Gartens Rombergpark" als gemeinnützig tätiger Verein unter der Nr. VR 5475 registriert.
Doch bereits im Frühjahr hatten sich die "Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Rombergpark" auf einer eigens einberufenen Jahreshauptversammlung mit der Absicht konstituiert, eine offzielle erarbeitete Satzung zu verabschieden und nach deren Vorgaben einen Vorstand zu wählen, der den Verein nunmehr beim Amtsgericht zur Eintragung ins Vereinsregister anmelden konnte. Damit wurde der Vereins geschäftsfähig und durfte nach erfolgter Eintragung den Zusatz "e.V." führen. Der Grundstein für die Eigenständigkeit und Unabhängigkeit war gelegt.
  
Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse der Jahreshauptversammlung sowie der Ankündigung von Veranstaltungen wurde auch die Öffentlichkeit über die neue Situation im Botanischen Garten informiert.

Texte und Bilder folgen.