Spuren

Allgemein

5. Mai 2017
Erstellt von: Eberhard Hoffmann

Dass sich im Botanischen Garten und dem Freundeskreis immer etwas tut geht zum Teil aus den verschiedenen Pressorganen hervor, zum anderen aber auch aus unserer Homepage.
Hier wird entweder auf der Titelseite, oder auch unter "Berichte" in Wort und Bild über aktuelle Ereignisse berichtet. Ob es die "Baumpflanzung" am Tag des Baumes ist, oder die Eröffnung der LSG-Saison, die gärtnerischen Veränderungen vor dem Bildungsforum oder andere interessante Begebenheiten: Immer ist Bewegung zu erkennen im Botanischen Garten und die macht bekanntlich neugierig. Sogar eine Weinpflanzung am Bildungsforum bereichert jetzt die Botanik. Ein Stück Geschichte verschwand seit dem 7.4. durch den Abriß der ehemaligen Gutsgebäude am Schloß Romberg. Und was gab's bei der Birkenführung zu sehen? Klicken Sie einfach mal an.
Und schließlich gabs noch den "kühlen" Kräutermarkt mit bemerkenswerten Erfahrungen. Inzwischen gabs auch eine besondere Führung zu den Rhododendren für die Mitglieder des Freundeskreises.